Hat Deutschland eine zu hohe Scheidungsquote?

Guten Abend, die Scheidungsquote liegt in Deutschland bei rund 30 Prozent der Ehen. Das heisst also das fast jede dritte Ehe irgendwann geschieden wird. Man geht also bei einer Hochzeit ein recht hohes Risiko irgendwann auch eine Scheidung zu haben ein. Ich finde das als Mann hier schon sehr riskant und habe eigentlich keine Lust zu heiraten. Wenn diese Unterhaltszahlungen ausgeschlossen wären sähe es anders aus, aber das ist mir hier zu riskant.

Antworten (5)
Von Fall zu Fall

Grundsätzlich zwingt niemand dich, also musst du auch nicht heiraten. Und wie meine Vorredner schon gesagt haben, jedem das seine. Man kann ja nicht in die Zukunft blicken und manchmal funktioniert es einfach nicht. Bin aber froh, dass es mittlerweile auch für Paare mehr Möglichkeiten gibt, die nicht verheiratet sind.

Jedem selbst überlassen

Hallo,
ich finde das ist jedem selbst überlassen, ob er heiraten möchte oder nicht. Ich denke man muss in den richtigen Alter sein, um sich klar zu sein, ob man heiraten möchte. Vielleicht findet man sein passendes Gegenstück. Gruß

Anzug

Mein Scheidungstermin steht zwar noch nicht fest aber ich haber mir anlässlich des Ereignisses einen schicken Anzug gekauft

Ich weiß nicht wie sie auf eine Scheidungsrate von 30% kommen. Die Scheidungsrate betrug in den letzten Jahren 40-52% (link: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/76211/umfrage/scheidungsquote-von-1960-bis-2008/)

Ich bin jetzt 30 und nie im Leben würde ich eine Frau heiraten egal wie sehr ich sie liebe. Das Risiko ist einfach zu groß danach komplett zerstört zu werden durch die Bevorzugung von Frauen bei Gerichten. Zudem hat der BGH 2014 die Grenzen für einen Ehevertrag nochmals enger gesteckt wodurch einige Eheverträge ungültig sind.

Selbst schuld

Ich denke, die jenigen, die sich scheiden lassen bzw. geschieden werden sind meist auch selbst daran schuld. Jeder Mensch ist seines eigenen Glückes Schmied wie es so schön heißt. Wer keine Beziehung führen kann, darf sich halt nicht über eine Scheidung wundern.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren