Hat man als Kleinwüchsiger finanzielle Vorteile?

Erst mal möchte ich gerne wissen, ab welcher Körpergröße gilt man als Kleinwüchsig, also wie groß darf max. ein Mann oder eine Frau sein. Weiterhin interessiert es mich, ob es irgendwelche finanzielle Vorteile für Kleinwüchsige gibt, sei es steuerlich oder Bus und Bahn. Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Tipps geben? Danke schon mal im Voraus. Gruß, Luzie

Antworten (3)
@wowmax

Ganz stimmt das aber nicht: Wer kleiner als 1.45 ist, bekommt immerhin einen Schwerbehinderten-Ausweis. Und mit dem sind dann schon diverse Privilegien verbunden: Parkplatz, Sitzplatz im Bus usw.

Luzie18: Tipps zu allen Fragen Kleinwüchsigkeit betreffend, müsstest du beim Bundesverband kleinwüchsiger Menschen - BKMF - bekommen.

Grüße von mexa

Wieso sollte es für kleine Menschen finanzielle Vorteile geben? Wenn sie vernünftig in die öffentlichen Verkehrsmittel einsteigen können und von Arbeitgebern und Mitmenschen nicht diskriminiert werden, ist das doch eigentlich genug. Schließlich werden ja auch übermäßig große, dicke oder dünne Menschen vom Staat nicht finanziell begünstigt.

Kleinwüchsigkeit

Hallo, wenn du eine Frau bist, dann müsstet du schon kleiner als 1.40 m sein, damit du als kleinwüchsig giltst. Bei Männern dürfen es nicht mehr als 1, 50 m sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren