Heiserkeit und Klos im Hals

Hallo alle miteinander,
ich habe immer mal wieder Schluckbeschwerden (Klos im Hals), bin heiser und mache mir mittlerweile ein wenig Sorgen. Ich bin deswegen und weil ich ein bisschen Blut in der Spucke hatte schon einmal vor ca. 1, 5 Jahren beim HNO gewesen und der fand nichts und hat mich zum Lungenarzt geschickt, der dann eine Bronchoskopie veranlasst hat, bei der aber nichts festgestellt wurde.
Meine Frage ist nun, ob man bei der Bronchoskopie mitgekriegt hätte, wenn ich etwas am Kehlkopf habe?
Ich bin 26, rauche und trinke auch gern mal das ein oder andere Glas. Über die o.g. genannten Symptome hinaus habe ich auch öfter mal Sodbrennen und einen druckartigen Schmerz in der Gegend des Brustbeins! Da man im Internet nur verrückt wird, wenn man sich Beiträge zu diesen Themen durchliest, wäre ich über eine sachliche Antwort wirklich sehr dankbar!

Mit besten Grüßen

Antworten (1)
Heiserkeit und Klos im Hals

Hallo Iche,
hatte auch lange die die selben Sympthome, der HNO Arzt hat zum "Gluck" gleich einen Tumor festgestellt. Lasß Die eine UW in eine HNO Klinik geben und lass eine Pan Endoskopie, MRT usw machen. Je eherDu das machst um so größer sin die Heilchanchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren