Hilft Kraftausdauertraining bei Muskelschwäche?

Hallo, ich habe Fibromyalgie. Das heisst, meine Muskeln schmerzen immer und sind immer verkrampft. Spaziergänge werden nach ca zweihundert Metern zur Qual. Meine Oberschenkel weden kraftlos und schmerzen.Ich werde immer langsamer und möchte nur noch nach Hause.Jeden Tag trainiere ich am Ergometer, sehe aber keinen Erfolg.Hilft bei meiner Krankheit Kraftausdauertraining?

Antworten (1)
Zu viel?

Auf jeden Fall hilft Kraftausdauertraining, ich bin mir aber nicht sicher, ob das tägliche Training das Optimale ist. Normalerweise sagt man, man sollte zwischen den Trainings den Muskeln 1 Tag Zeit zur Regeneration geben. Eventuell beim Arzt bzw. noch besser beim Physiotherapeuten mal nachfragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren