Kraft behalten aber Ausdauer steigern fürs Boxen - wie sollte so ein Kraftausdauertraining aussehen?

Im Boxverein habe ich bisher überwiegend Krafttraining gemacht. Mein Oberkörper ist deshalb ausreichend trainiert. Nun möchte ich noch meine Ausdauer steigern ohne aber an Kraft zu verlieren. Wie sollte ich so ein Kraftausdauertraining gestalten, welche Tipps oder Trainingspläne könntet ihr mir nennen?

Antworten (1)
Vorschlag

Ich schlage vor, dass du zu Beginn des Trainings deine Ausdauer trainierst - z.B. mit Joggen. Hier steigerst du das Pensum, nach und nach. Im Anschluss machst du dann ein moderates Krafttarining. Mindestens einen Tag Pause zwischen den Einheiten lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren