Infrarot Kabine gekauft - Meinungen

Also am Wochenende ist meine IR Kabine angekommen und wir haben sie am Samstag zusammengebaut, war bereits 2 mal drin und es gefällt mir ganz gut, nur der rücken ist immer rot nach so 30min sitzungen (man kann die Rückenstrahler aber auf 70% reduzieren muss ich erst probieren) was haltet ihr von d erKabine? Bin etwas verunsichert weil im Internet echt viel über die versch. Strahlungsarten etc steht

Die isses: http://www.kapec-san.at/userupload/formupload/mediabox/XKVY4QGRInfrarotkabine%20401%20Bambus.pdf

Antworten (3)

Super Info, Mr-Sunshine. Vielen Dank! :)

Nicht zuviel!

Hört sich nach Vollspektrumstrahler an. Da nimmt dimmen auf 70% fast nichts von den belastenden IR-A raus.
Heute weiß man, dass dann Bestrahlungszeiten über 15 Minuten die Haut überlasten. Bis 15 Minuten ist OK und hilft sehr gut gegen Muskelverspannungen im Rücken. Aber 30 Minuten sind definitiv zu lange für die Haut!
Wenn du in einer solchen Kabine entspannen willst, dann brauchst du eine Dimmfunktion von 40% (oder weniger) bis 100%. Dann kannst du auch länger drinne bleiben. Für die typische Gesundheitsförderung mit einer Infrarotkabine brauchst du aber Bestrahlungszeiten von einer halben Stunde. Das geht in einer Vollspektrumstrahlerkabine aber nur, wenn du kräftig dimmst. Dann kommt aber viel zu wenig Wärme in deinen Körper.

Wenn du mehr erreichen willst als nur akut auftretende Muskelverspannungen schnell abzubauen, dann ist diese Kabine leider ein teurer Fehlkauf gewesen.

PS: der Link deutet auf eine Bambus-Kabine hin. Diese kommt definitiv aus China. China-Kabinen sind vielfach deutlich billiger als deutsche Qualität, aber wie man sieht, nicht so durchdacht.
Wir besitzen selbst seit Jahren eine Kabine "Made in Germany" und sind begeistert vom Komfort und von der Wirkung. War aber auch deutlich teurer, als die Chinakabinen, die damals mit zur Auswahl standen.
Wir sind glücklich mit unserer Entscheidung.

Leistung im Rückenbereich

Also ich finde diese Kabine eigentlich ganz gut. Allerdings scheint mir die angegebene Leistung von 2700 Watt für die Größe und angesichts der Tatsache, dass es sich wohl um Vollspektrum-Strahler handelt, etwas hoch. Versuchen Sie die Dimmfunktion der Rückenstrahler zu nutzen. Die Sitzungsdauer von 30 Min. ist vielleicht auch etwas zu lang gewählt. Es gibt auch Kabinen mit Tiefenwärmestrahlern, wo man die Leistung der Strahler stufenlos von 0-100% dimmen kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren