Ist barfuß Laufen gesünder als Laufen mit Sportschuhen?

Ich habe gehört, dass barfuß Laufen gesünder sein soll, als das Laufen mit Sportschuhen. Stimmt das?

Antworten (3)
Barfuß laufen gesünder als Laufen in Sportschuhen

Entwickelt sich für mich immer besser als gedacht und geplant. Intensives Laufen und das richtige Abrollen über den Fußballen und nicht über die Ferse fördern bei mir eine wesentlich stärkere Stabilisierung der Fuß- und Wadenmuskulatur. Die Durchblutung der Füße ist super. Kältere Temperaturen machen mir immer weniger aus. Bis dato auch keine Erkältungsanzeichen. Scheinbar unsichere Wege sind bei guter Konzentration überhaupt kein Problem. Bleibe für mich dran.

Barfuss laufen

Das Barfuss laufen ist im Sommer sicher gesund. Aber auf Dauer ohne schuhe zu laufen ist für den Fuss und die Gesundheit nicht gut.

135790
Ja, ist gesünder denn

Beim Gehen müssen die Füße sich ständig an die Unebenheiten im Boden anpassen. Das stärkt und trainiert die Fußmuskulatur.
Jedoch Achtung Dornen, Insekten, Metallteile oder ähnliches können Füßen ohne Schutz leicht zur Gefahrenquelle werden.
Natürlich sollte der Boden auch nicht zu kalt sein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren