Ist das eine Beziehung?

Hallo, ich hab zur Zeit das Problem, nicht mehr zu Wissen was eine Beziehung ist. Mein Mann und ich sind seit 8 Jahren verheiratet und haben eine 6 Jahre alte Tochter. Wir unternehmen nichts mehr zusammen, wir nehmen auch keine Mahlzeiten mehr zusammen ein. Von ihm kommt immer nur der Kommentar: ich hab jetzt Feierabend/Wochenende, da mach ich was ich will. Von mir kommt immer öfter der Satz: Wir sind keine Familie mehr, denn eine Familie verbringt Zeit miteinader. Ich muss dazu sagen, daß mein Mann kein hohes Tier ist, oder extrem viel arbeitet, mann muss bei Ihm täglich ca. 1-2 Std. abziehen, die er mit seinen Arbeitskollegen nach der Arbeit Bier trinkend verbringt. Sein Kommentar ist nur: die Alte spinnt.
Wie seht Ihr das? Spinne ich wirklich? Sieht so eine Beziehung aus?

Antworten (3)
Idiot

Allso ... ich wuerde da schon lange NEIN sagen


eine familie ist das nicht und was auch deine vorstellung von familie ist das ist es nicht .....
es treibt ihn ja anscheint nichts nach hause! weder euer kind noch du !
er kann nichts mit euch anfangen das ist sein problem ..... ein ordendlichen arschtritt hat er verdient ....

mein mann ist ein hohes tier und arbeitet viel aber er verbring alle zeit damit die kinder mit zuversorgen und unser haus umzubauen .... er arbeitet meist 12 stunden am tag und hat immer den kindern das gefuehl gegeben das sie ihm wichtig sind ..... fragen wie war es in der schule mit wem habt ihr gespielt .... spater am abend wenn die kinder im bett sind dann erst wird echt mit mir gesprochen aber naja vorher ist dann ja nicht viel zeit .... essen .....wir essen immer zusammen .. und meine ehe ist auch nicht einfach ... aber doch was anderes .....! er muss ein tritt in den hintern haben ....! ihm muss bewust gemacht werden das er sein bequmes leben verlieren kann und dann das leben wird anders sein ..mach ihn das kalt bewust ....... unterhalt fuer dich und fuer das kind ... sein bierchen abends trinken wird dann ein sehr kurzes guenstiges bier ... er kommt in eine assoziale spalte rein ... aber du dann nicht weil du ein frau bist die wenn sie es richtig anstellen kann ein neuen mann bekommen kann der frei von unterhalszahlungen ist und vielleicht gehst du dann arbeiten wqas auch in deine kasse zusatzlich reinkommt ... und du darfst nicht vergessen ....wir sind frauen es ist bewiesen das wir mehr aushalten koennen als maenner! allso sei stark ......

Eben nicht

Hallo Ostina,
daß ist es ja, er ist KEIN hohes Tier, daß ich für die Arbeit Verständnis haben müsste, er sitzt ja meistens mit seinen Kollegen. Aber halt. Seit Montag trinkt er keinen Tropfen Alkohol. Nicht für immer, aber er machte ne Auszeit von 4 Wochen. Vom Charakter hat er sich voll verändert, hat auch meine Tochter gemerkt und plötzlich hat er Zeit. Ich verlange ja nicht, daß er gar keinen Alkohol mehr trinkt, trinke ja auch ganz gern mal ein Gläschen Wein, aber halt nur eins oder zwei nicht mehr.
Aber Danke für Deinen Beistand.

Beziehungsproblem

Nur soviel: Spinnen tust Du garantiert nicht. Eine glückliche Beziehung führen, ist nicht immer leicht und kommt auch immer auf die Partner an. Deiner scheint wohl zu sehr mit seiner Arbeit verheiratet zu sein, als daß er Wert auf die Familie legt. Laß Dich auf keinen Fall so behandeln und stelle Forderungen, sonst wirst Du irgendwann in Deiner Beziehung noch unglücklicher als Du jetzt schon bist. Auch wenn er ein hohes Tier ist, wie Du schreibst: Gemeinsame Unternehmungen sind das A und O einer glücklichen Beziehung, sonst läuft das irgendwann auseinander. Zum anderen sollte man sich nicht so als Frau herabwürdigen lassen. Denk mal drüber nach! Auch im Sinne Deines Kindes. Andererseits kann eine ungeliebte, kalte Beziehung nicht das Wahre sein. Auch wenn es hart ist: Oft ist eine Trennung und ein Neuanfang besser, als sein Leben - und davon hat man nur eines - so wie Deines verbringen zu müssen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren