Ist das Mobbing und was soll ich bloß machen?

Hallo,

ich weiß nicht ob es Mobbing ist aber ich würde es so bezeichnen. Mich hat die Situation vor zwei Jahren völlig umgehauen. Ich hatte dann durch ein paar Umstände das Glück, dieser Person aus dem Weg zu gehen. Jetzt vor ein paar Tagen bin ich der Person erneut begegnet, es geht nicht anders und alles brach wieder auf.
Diese Frau ist so schleimig nett aber hinten rum eine total intriganter Mensch. Ich habe eine Behinderung und sie hat mich deswegen hinten rum bei "Bekannten" schlecht gemacht. Sie gegen mich aufgebracht dass ich könnte wenn ich wollte usw. Diese Personen waren Mitläufer die mich dann auch anfingen anzugreifen, dass ich Egoistisch sei dass ich kein Teamplayer sei, alles weil ich auf Grund meiner Behinderung an einer Aktion nicht teilnehmen konnte. Ich wurde von dieser Frau plötzlich völlig demontiert.
Aber es ging weiter. Ich habe Allergien und auch darüber hat sie hinten herum gelästert, sich als wir auf einer gemeinsamen Feier waren mit einer anderen über mich lustig gemacht als ich gerade essen wollte. Ob wir dass mit unseren Allergien denn auch essen könnten usw. blieb das Essen fast im Hals stecken. Beide lachten über mich und grinsten .
Einer von denen die mich mitgemobbt haben kam monate später an, als sie weg war und hat sich bei mir entschuldigt, dass er sich hat mit dahinein ziehen lassen. Was ich ganz ganz toll fand. Aber die Haupttäterin ist noch bzw. wieder da.
Die Tage passierte es, dass mich eine liebe Person vergessen hat also die Verabredung und als sie sich in dieser Gruppe vor allem dafür bei mir entschuldigte(sie war damals auch involviert), fing die Mobberin wieder an und grinste sie blöd an, zog mehrfach die Augenbrauen hoch und zog Grimassen. Immerhin erwiderte die Person den Blick nicht.
Dann wollte eine andere meinen Hund nicht dabei haben und auch da stieg die Mobberin gleich mit ein und meinte dass sie das auch nicht gut fände usw.
Es sind halt immer wieder so Sticheleien.
Vielleicht hört sich das für Euch nicht so schlimm an aber ich wurde wegen dieser Frau schon mal zur Zielscheibe und bin jetzt wieder total verzweifelt weil sie wieder anfängt. Keine Ahnung was ich machen soll.
Habt Ihr einen Rat? Am liebsten würde ich sie an brüllen aber ich denke dass die anderen dann denken dass ich blöd oder drüber bin aber ich ertrage das nicht mehr dass es jetzt von vorne losgeht. Ich bin ein sehr friedliebender Mensch aber bei der Frau fahre ich innerlich voll aus der Haut. Einfach weil sie so lieb tut und hinten herum die Strippen zieht und auch auch vorn herum tuen diese Stiche immer wieder weh.
Allein diese Blicke und man kann mit Blicken manchmal mehr sagen wie mit Worten.
Ich will mich von ihr aber nicht vertreiben lassen.
Das schlimme ist dass ich es auch schon versucht habe anzusprechen bei jemanden die da mehr zu sagen hat aber ihre Worte waren, "dass das so gar nicht zu der passen würde", also die glaubt mir nicht.

Was soll ich bloß tun????? 😓

Themen
Antworten (4)
Reden

Bei uns, in der Firma, haben wir einen Vertreter fuer Mobbing. Meine Kolegin hat mit ihm gesprochen und er hat entsprechend reagiert.

Sehr gut

Hallo Sanne, ich finde es sehr gut, dass du dir Hilfe holen willst. Das ist der richtige Weg. Es gibt das Hilfetelefon.de, da arbeiten Leute, die sich mit Mobbing auskennen und gut vernetzt sind. Wenn du denen sagst, wo du lebst, können sie dir Ansprechpartner raussuchen. Sinnvoll wäre es auch, der Leiterin dieser Gruppe zu sagen, dass du nicht mehr teilnehmen wirst, wenn diese Anspielungen und Blicke nicht aufhören. Bleib stark. Alles Gute dir und Gottes Segen.

Danke

Hallo und herzlichen Dank für Deine Zeilen. Ich muss wirklich gucken wo ich mir Hilfe hole. Mich nimmt das alles unglaublich mit.
Diese Frau ist jetzt auch schwer erkrankt und ich hatte sogar Mitgefühl als ich davon erfuhr aber als sie jetzt vor mir saß in der Gruppe und wieder austeilte saß es noch mehr.
Die Gruppe ist wichtig für mich weil es mir nicht gut geht und es eine Art Selbsthilfe ist. Allerdings kann die Leiterin sehr gut mit ihr und auch ihr warf sie diese fiesen Blicke zu. Sie hat sie aber dieses Mal ins Leere laufen lassen.
Ich werde mir das jetzt noch ein zwei Mal angucken und ansonsten dann im aller schlimmsten Fall eine neue Aufgabe bzw. Gruppe suchen.

Liebe Grüße und danke

Hallo Sanne

Ich kann mir gut vorstellen, was du da mitmachst. Gerade Personen, die freundlich und sympathisch tun, aber hintenrum Böses treiben, können furchtbare Schäden anrichten, weil sie lange nicht erkannt werden und anderen in ihren Lügen und Unterstellungen glaubwürdig erscheinen. Ich rate dir, auf jeden Fall genau darüber nachzudenken, ob du dort, wo du die Person triffst weiter hingehen möchtest oder solltest. Diesen Menschen geht man sonst besser aus dem Weg. Wenn du weiter dort hin willst, brauchst du Menschen, die dir beistehen. Suche Leute, die dich unterstützen und dir vor allen Dingen auch glauben. Das können Leute aus dieser Gruppe sein oder auch Außenstehende, die dich dorthin begleiten. Es gibt viele Beratungsstellen und Therapieangebote für Mobbingopfer, auch das solltest du in Erwägung ziehen um den inneren Druck loszuwerden. Was immer auch der mobbenden Person geschehen ist, es war nichts Gutes, dass sie jetzt so ist. Bleib du also gut und lass dich nicht böse machen. Sonst ist das ein ewiger Kreislauf. Ein böses Tun führt zum nächsten. Über das Internet findest du Beratungsstellen, Selbsthilfegruppen und Therapieangebote speziell für Mobbingopfer. Du kannst auch bei der Caritas oder Diakonie nachfragen, ob sie dir durch Gespräche weiterhelfen können. Bleib auf jeden Fall nicht alleine mit diesem Problem und lass dich, wie gesagt, nicht böse machen durch diese böse Sache. Als Christin habe ich die Erfahrung gemacht, dass auch Gebete viel helfen. Gottes eingreifen, auch durch andere Menschen, ist mir mehr als nur einmal passiert. Alles Gute für dich. Und nicht vergessen: Hilfe holen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren