Ist der Kletterschuh Python von La Sportiva für Boulderer besonders gut geeignet?

Mein Freund ist begeisterter Kletterer und will in einigen Wochen zum Bouldern.
Nächste Woche hat er Geburtstag und ich möchte ihm einen Top-Kletterschuh zum Bouldern schenken.
Im Gechäft wurde mir der Kletterschuh Python von La Sportiva angeboten.
Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht, ist der wirklich so gut zum Bouldern?

Antworten (1)

Kann man so nicht sagen, der Schuh muss zum Fuß passen.

Sicher ist La Sportiva generell recht robust und hat auch guten Grip - aber wenn er nicht zum Fuß passt, taugt der beste Schuh nichts.

Und bitte nicht der Legende Glauben schenken, Kletterschuhe müssen schmerzen. Die Ferse muss hinten anstoßen - okay. Die Zehen müssen vorne anstoßen - okay. Die Zehen sind unter Umständen sogar leicht angestellt - fängt an, eng zu werden, ist aber auch noch okay. Wird es unbequem oder gar schmerzhaft - falsch!

Zumal... man braucht zum Bouldern keine speziellen Schuhe, normale Kletterschuhe tun es genauso (letztlich sind die La Sportiva ja normale Kletterschuhe, nur evtl. etwas stärker vorgespannt - aber das braucht man mit guter Fußtechnik auch nicht)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren