Ist eine regelmäßige Prostatauntersuchung sinnvoll?

Hallo alle zusammen, ich habe eine Frage zur regelmäßigen Prostatauntersuchung. Und zwar ist mein Vater ab einem bestimmten Alter immer regelmäßig gegangen und hatte so das Glück, dass bei ihm der Krebs in einem sehr frühen Stadium entdeckt wurde. Ich bin nun ja aber noch einige Jahre jünger als er, ist eine regelmäßige Untersuchung trotzdem empfehlenswert? Oder ist das mit 42 noch zu früh?

Antworten (1)
Moderator
@Sourcream

Das musst du selbst entscheiden. Ab 45 wird diese Vorsorgeuntersuchung von den Kassen übernommen. Vorher musst du selbst zahlen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren