Ist Hautausschlag durch Kleidung übertragbar?

Gestern habe ich in einer Boutique einige Kleidungsstücke anprobiert. Abends hatte ich dann häßlichen Hautausschlag. Da ich nichts besonderes gegessen habe, schätze ich, daß der Ausschlag von den Kleidungsstücken kommen könnte. Kann Hautausschlag wirklich durch Kleidungsstücken übertragen werden, was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Zuckerpuppe

Antworten (2)
Neue Kleidung immer erst waschen und dann tragen

Deshalb muss man ja auch grundsätzlich jedes neue Kleidungsstück erst einmal waschen, bevor man es zum ersten Mal trägt, denn durch das Waschen werden mögliche schädliche Chemikalien rausgespült.
Ich selbst achte allerdings schon beim Kauf darauf, dass die Sachen schadstoffgeprüft sind.

Unverträglichkeitsreaktion nach Anprobe

Wenn ein Hautausschlag durch Milben, Flöhe oder sonst ein Getier ausgelöst wird, kann es natürlich sein, dass er über die Kleidung von einem auf den anderen Menschen übertragen wird.
Wahrscheinlicher scheint mir allerdings zu sein, dass der Hautausschlag daher rührt, dass du auf die Kleidung selbst allergisch reagiert hast. Gerade Billigimporte, die nicht auf Schadstoffe geprüft werden, haben bestimmte Chemikalien in sich, die zu solchen Ausschlägen führen können.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren