Kann fehlendes Fleisch Vegetarier krank machen?

Im Bekanntenkreis haben wir eine extreme Vegetarierin, die bestimmt schon fünf Jahre kein Fleisch mehr angerührt hat. Sie meint, daß wäre so ganz gesund, aber sie ist öfters Krank als wir. Kann es sein, daß fehlendes Fleisch doch gesundheitliche Probleme machen kann? Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Joebohrer

Antworten (1)
Moderator
@joebohrer

Wenn sie sich richtig vegetarisch ernährt und auch ausreichend Milchprodukte und Eier isst, leben Vegetarier sehr gesund. Fleisch ist kein Argument. Das deine Bekannte öfter krank ist als der Rest, kann auch noch viele andere Gründe haben, die so nicht auf die Ernährung zurückzuführen sind. Das ist also reine Spekulation.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren