Kann vegetarische Ernährung bei Kindern zu Mangelerscheinungen führen?

Meine ältere Schwester stellt gerade voll auf vegetarische Ernährung um. Dagegen wäre ja nichts einzuwenden, wenn sie nicht eine achtjährige Tochter hätten. Ich glaube, dass so eine einseitige Ernährung zu Mangelerscheinungen bei Kindern im Wachstumsalter führen kann. Fisch und Fleisch sind doch auch wichtig für die Entwicklung. Was haltet ihr davon?

Antworten (1)
Es geht!

Vegetarische Ernährung bei Kindern funktioniert. Wichtig ist aber, dass sie alle Nährstoffe bekommen. Wenn deine Schwester sich gut informiert und weiß welche Lebensmittel wichtig sind, dann ist das völlig in Ordnung.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren