Kann man gefärbte Haare einfach übertönen?

Hi, ich habe mir meine braunen haare heute morgen schwarz gefärbt.. .. allerdings gefällt das meinem *freund* überhaupt nicht.
kann ich jetzt einfach mit einer anderen farbe drüber TÖNEN?
wer von euch hat das schon gemacht und kann mir mit tipps weiterhelfen.. . ^^:)
lg mulle***

Antworten (5)
Nein

Warte 1 Jahr dann lässt sich das schwarz etwas rauswaschen.. wenn dus unbedingt los haben willst lass es dir von einem guten friseur Blondieren oder bleichen (ist aber beides schädlich). Am besten du machst es wie ich -> halbes Jahr warten, und immer wieder hellere braun töne drüber färben. Momentan sehen meine haare wieder hell aus :)

@Ramona41

Das eigentlich Problem scheint mir aber zu sein, dass sich mulle so abhängig macht von der Meinung ihres Freundes, der vermutlich nicht mal ein echter Freund ist, weil sie das Wort ja zwischen ** gesetzt hat. Man muss als Erstes sich selbst gefallen - die anderen kommen hinterher - oder auch nicht.

Wie man sich so kurz entschlossen einfach die Haare färben kann, geht mir nicht in den Kopf! So was bespricht man doch schon mal im Voraus mit seinem Freund, dann erlebt man auch keine bösen Überraschungen, dass dem die neue Farbe dann nicht gefällt.

Nein, du kannst nicht gefärbte Haare übertönen. Und die Farbe schwarz zu übertönen ist ohnehin nicht gut möglich. Da wird dein "Freund" wohl warten müssen, bis das Schwarz wieder rausgewachsen ist.

Da geht nur färben

Ne das wird nicht funktionieren, da man immer nur dunkler aber nicht heller tönnen kann. Du müsstest zu einer Färbung greifen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren