Kann plötzliche Bauchverhärtung auf Magenkrebs hindeuten?

Mein Vater ist an Magenkrebs gestorben, deshalb werde ich schnell nervös, wenn sich im Bauchbereich was verändert. Seit gestern Morgen habe ich eine harte Stelle in der nähe des Magens. Nun mache ich mir Sorgen, daß dies ein Anzeichen von Magenkrebs sein könnte. Kann das sein oder ist das absolut nicht so zu ertasten, was meint ihr? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Refeik

Antworten (1)
Verhärtungen im Bauchbereich

Verhärtungen im Bauchbereich können viele Ursachen haben. Es muss sich nicht gleich um Magenkrebs handeln. Natürlich ist die Gefahr höher an Magenkrebs zu erkranken, wenn es in der Familie eine Vorbelastung gibt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren