Meliax

Stechen im Oberbauch - Magenkrebs?

Hallo!

seit längerem habe ich im Oberbauchbereich so ein stechen. Mittlerweile sticht es etwas über dem Bauch mal am linken und mal am rechten Knochen. Nach einer Weile verschwinden die Schmerzen, treten dann am gleichen Tag wieder auf. So ist es seit kurzem IMMER! Ich war auch schon beim Arzt. Die haben dann eine Sonographie gemacht, alles in Ordnung. Dann ist der Krebs doch eigentlich ausgeschlossen oder? Vor ein paar Monaten hatte ich eine Magenschleimhautentzündung, die war dann weg, aber etwas ähnliches kam nach einem Monat ca. wieder. Ich habe Angst, dass sie schon chronisch geworden ist!? Bekomme jetzt Hartkapseln, jeden Abend. Die helfen nicht wirklich. Nach ein paar Tagen soll ich dann wieder zum Arzt damit sie eine Stuhlprobe auswerten können. Wenn dann nichts gefunden wird, gehts zum Blut abnehmen. Aber meine eigentliche Sorge ist seit Tagen, ob ich Krebs habe? Ich weiß nicht wie ich darauf komme.

Kann mich jemand beruhigen?

hilfe!

Antworten (1)
....

Für so stechende Schmerzen gibt es 1000 Ursachen, warum vermutest ausgerechnet Krebs? Wenn die Sonographie schon mal oB war, kannst doch einige Gänge runter schalten. Mach dich doch net selbst verrückt.

Übrigens ein Auslöser für eine chronische Gastritis ist Stress. Und das was du machst, du setzt dich grad unter enormen Stress.

Also warte die weiteren Untersuchngen ab und vergiss den Krebs!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren