Können Schmerzen am Fersenspornbereich auch durch Sehnenscheidenentzündung entstehen?

Seit über einem halben Jahr laufe ich mit Schmerzen an der linken Ferse herum. Das Röntgenbild konnte allerdings auch keinen Aufschluss über die Ursache geben. Mein Doc meinte, dies könne auch eine Sehnenscheidenentzündung in diesem Bereich sein. Immer nur mit Schmerzmitteln mit den entsprechenden Nebenwirkungen rumzulaufen, das kann es ja wohl nicht sein! Welcher Arzt könnte mir bei diesen Sympthomen weiterhelfen oder habt ihr sowas auch schon mal gehabt und könntet mir Tipps geben? Danke schon mal im voraus. Gruß, Marellus

Antworten (3)

Wenn die Behandlung der Sehnenscheidenentzündung nichts bringt, dann ist immer noch Zeit, zu einem anderen Arzt zu gehen. Aber erst mal muss man den Medikamenten Zeit geben, zu wirken.

Sportarzt

Mit solchen Sachen gehe ich grundsätzlich zu einem Sportarzt.

Orthopäde

Schwer zu sagen, wenn der Arzt meint, das könne eine Sehnenscheidenentzündung sein. Schon möglich. Aber wenn du daran zweifelst, dann geh doch noch mal zu einem andern Arzt, ich würde vorschlagen, zu einem Orthopäden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren