Kurs für werdende Geschwister

In vielen deutschen Krankenhäusern gibt es mittlerweile Kurse für werdende Geschwister, die dort den richtigen Umgang mit Babys lernen können. Ich finde die Idee super und wirklich sinnvoll, da die werdenden Geschwister dort an praktischen Übungen lernen, wie sie sich verhalten müssen, um den Nachwuchs nicht zu gefährden. So können sie vielleicht auch ein Stück weit ihre Ängste verlieren etwas falsch zu machen. Was haltet ihr davon?

Antworten (1)

Du meine Güte! So weit sind wir in Deutschland also schon gekommen, dass man jetzt schon Kurse anbieten muss? Die Eltern kriegen das nicht mehr gebacken, den eigenen Kindern zu zeigen, wie man mit einem Baby umgeht?

Demnächst gibt es sicher auch Einführungs- und Aufbaukurse für werdende Onkels und Tanten! Das ist einfach nur lächerlich und pure Geldschneiderei!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren