Leben mit Senioren

Hallo zusammen!

Meine Frau denkt darüber nach ihren Vater aus dem Heim zu uns zu holen, weil er sich dort nicht wohl fühlt und sehr unglücklich ist. Bisher ist er noch sehr fit und rüstig, aber das kann sich ja leider auch schnell ändern. Was müssen wir beachten, wenn wir uns dazu entscheiden mit ihm zusammen zu leben? Müssen in der Wohnung bestimmte Dinge geändert werden? Wer hat Erfahrungen mit so einem Zusammenleben?

Antworten (1)
Altersgerechtes Wohnen

Möglicherweise werden da einige bauliche Änderung auf euch zukommen. Wir haben auch unsere Mutter daheim gepflegt. Ebenerdiges Wohnen wäre ideal, besonders das Bad sollte auch rollstuhlgerecht sein. Eine begeh- bzw. befahrbare Duscheeerine mit Duschstuhl und eine Toilettensitzerhöhung wäre ideal. Zu den Umbaumaßnahmen kann man unter Umständen auch Zuschüsse von der Kasse bekommen. Bei der Kasse kann man auch ein Bett mit elektrisch verstellbaren Kopf- und Fußteil beantragen.
Auf jeden Fall sollte der alte Herr sein eigenes Reich haben und auch noch einige alte Möbel an denen er vielleicht hängt dort vorfinden.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren