Leere Fruchthöhle beim Ultrschall

Hallo zusammen !
Ich bin momentan noch in der 9 ssw fast in der 10ten morgen muss ich ins krankenhaus zur ausschabung da meine frauenärtzin nur eine leere fruchthöhle beim ultrschall sehen konnte hatte vor zwei tagen leichte schmierblutungen und bin total verzweifelt ich rede mir selber noch hoffnungen ein das die ärtze morgen im krankenhaus was sehen und es nur an den geräten meiner frauenärtzin lag auch wenn ich weis das das ziemlich unwahrscheinlich ist aber ich will das einfach nicht wahr haben und ich möchte es gerne so schnell wie es halt möglich ist wieder probieren nur mein freund will das nicht es wa eine ungeplante aber von mir 100% gewollte schwangerschaft er hat seine meinung in der kurzen zeit oft geändert am anfang meinte er er will es auf keinen fall abtreiben irgendwann hat er mich drum gebeten es abzutreiben was schon der erste große schock für mich war und irgentwie gebe ich im ein bisschen die schuld daran und ich finde es einfach herzlos von ihm es nicht nochmal zu probieren ich hatte mich auch wenn es noch nicht so weit war schon total darauf eingestellt und sehr sehr doll gefreut und ich habe in der letzten zeit viele sachen darüber gelesen und wollte nun endlich auch mal was schreiben da ich niemandem alles so sagen kann wie ich das empfinde .... bin für jede meinung offen ?!

Antworten (1)
Ich kann dich gut verstehen

Hallo Mama25612,
schade, dass dir noch gar niemand geantwortet hat. Wie geht es dir mittlerweile? Ich kann dich so gut verstehen, ich habe im Dezember die gleiche Diagnose bekommen (missed abortion, 10. SSW, leere Fruchthoehle). Wie ist es dir mittlerweile ergangen? Ich wuerde mich freuen, wenn wir uns etwas austauschen koennen.
Kasa.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren