Mein kleiner Bruder will immer bei mir im Bett schlafen

Ich hab damit eigentlich kein Problem, weil er ja schon nett ist. Aber unter der Woche wenn ich Schule hab find ich dass er bei sich schlafen kann. Aber wenn ich ihn in sein Bett bring schreit er fürchterlich rum. Ich weis nicht wie ich ihn dazu bringen kann.
Wenn ihr Tips habt schon im Vorraussetzung vielen dank!!

Antworten (5)
Moderator
@Ralphie

Nein, dann bring ihn wieder in sein Bett bzw. zu deinen Eltern, das ist nicht dein Problem. Deine Eltern sollen sich darum kümmmern. Er muss eben lernen, dass er nachts nicht zu dir kommen kann.

@meiro

Es ist ja nicht so als ob er noch nie bei sich geschlafen hat. Das geht jetzt plötzlich seit zwei Wochen so!
Er bekommt auch eine gute Nacht Geschichte bei sich vorgelesen und schläft dann ein, aber wie gesagt wächt er in der Nacht auf und will zu mir. Soll er dann noch eine Geschichte bekommen oder was?

Huhu

Aufgabe der Eltern, nicht deine. Wenn sich deine Eltern nicht darum kümmern, dann solltest du zum Jugendamt gehen, das ist dann nämlich Vernachlässigung der Aufsichtspflicht bzw. Vernachlässigung von den Erziehungsberechtigten.

Aus Pädagogischersicht lässt sich sagen, das man viel eher mit Ritualen zum Einschlafen arbeiten sollte, als mit dem Zwang nun unbedingt schlafen zu müssen. Aber alleine die Tatsache das er noch keine eigenen Schlafrhytmus hat, lässt einiges auf die Erziehung schließen.

Natürlich wird er dann noch 100te Male aufstehen. Natürlich wird er schreien, weinen und sich austoben. Aber wenn dann der Punkt gekommen ist, dass ein Ritual (Lied, Geschichte), fruchtet wird er auch das eigene Bett akzeptieren. Wenn ihr ih natürlich immer wieder seinen Willen durchgeen lasst..

aber wie gesagt, NICHT deine Aufgabe.

Mit

Meinen Eltern hab ich schon geredet. Die haben es auch schon hinbekommen dass er bei sich einschläft. Aber wenn er dann in der Nacht aufwächt ist das Geschrei groß. Meistens läuft es darauf raus dass ich ihn dann doch zu mir hohl.
Das Problem ist dass er sehr an mir hängt. Er kommt meistens zu mir um zu spielen etc und nur manchmal zu meiner Schwester.
Gibt es eine Möglichkeit dass er sich langsam an sein Bett gewöhnt??
Hilft es was wenn ich sein Bett einfach für ne Zeit in mein Zimmer stelle?
danke schonmal
LG Ralphie

Moderator
@Ralphie

Hmmm... dein Einsatz in Ehren aber du hast auch ein Recht darauf, ungestört schlafen zu können um in der Schule fit zu sein. Es ist auch einfach nicht deine Aufgabe. Du solltest mit deinen Eltern reden was zu tun ist. Er ist ein Jahr alt, notfalls muss er eben lernen, dass er das nicht kann.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren