Muss man in der Marathonvorbereitung schon mal die 42km am Stück gelaufen sein?

Ich trainiere sehr gewissenhaft für meinen ersten Marathon, dieses Jahr in Berlin soll es soweit sein. Was meint ihr, sollte ich vorher einmal die komplette Distanz eines Marathons am Stück gelaufen sein oder wirft mich das von der Belastung in der gesamten Vorbereitung zu sehr zurück?

LG

Themen
Antworten (1)
Ich würde sagen ja,

Denn ansonsten weißt du ja nicht, ob du überhaupt so lange am Stück durchlaufe kannst. Kurzzestrecken schnell zu laufen ist ja nicht das gleiche. Du musst ja auch ein Gefühl für die Strecke bekommen um dir deine Kräfte richtig einteilen zu können.
Viel Spaß!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren