Ohrlöcher bei Kindern stechen, ab wann geht das?

Ich finde es ja total süß, wenn kleine Mädchen schön Ohrringe tragen. Meine Enkelin ist jetzt 4 Jahre und ich würde ihr jetzt welche schenken. Was meint ihr, ist dass noch zu früh? Soll ich damit noch warten?
Omchen

Antworten (2)
Ohrlöcher stechen bei Kindern

Grundsätzlich brauchen Kinder keine Ohrlöcher und auch keine Ohrringe. Wenn Sie es süß finden, finden es andere weniger süß. Es geht nicht um Sie als Oma sondern um das Wohl des Kindes.
Ohrlöcherstechen ist eine Körperverletzung, besonders verwerflich bei Kindern die nicht zustimmen können. Überlassen Sie die Entscheidung der Enkelin, wenn sie mal erwachsen ist. Ein vierjähriges Kind muß weder Schmuck tragen noch sich die Fußnägel lackieren..

Ohrläppchen ist auch bei Kleinkindern normalerweise kein Problem. Allerdings kann es beim Stechen durchaus weh tun und eine Entzündung ist nie ganz ausgeschlossen, man sollte also abwägen, ob man das dem Kind zumutet.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren