Tut Ohrloch stechen beim Piercer sehr weh? Eure Erfahrungen

Hallo Leute :) ich will mir ein Ohrloch piercen lassen (ein ganz normales) und habe Angst dass es sehr weh tut. Tut das sehr weh? Wie läuft das beim piercen? Dauert das stechen lange und wird das Ohrloch mit Wucht gestochen oder eher sanft? Schreibt mir bitte eure Erfahrungen! :) lg StylePolizei

Antworten (2)
Hi ich bins nochmal

Zu deiner Frage ob man das sanft macht oder mit wucht ich hab bereits mein zweites ohrloch an einer Seite und da hat man auf 3 also 1...2...3 gezählt und dann gestochen. Du darfst dir erst ein paar Medizin-Ohrringe aussuchen die du dann bis zu 6 Wochen drinnenlassen musst bis das Loch geheilt ist. Wenn gestochen wird werden die Ohrringe gleich reingeschossen.

Ich würde dir raten geh zum Juwelier da machen die das viel schneller und das tut nicht weh.

preis beim Juwelier ca. 18 Euro mit Ohringe

preis beim Piercer: ca 22 Euro

Neee

Hi :D

nimm am besten nen gummi und lass ihn ein bisschen an das Ohr hinschnellen das tut gar nicht weh. Entweder macht man das mit einer Pistole da fühlt sich das an wie ein Tacker oder mit Nadelstäbchen das tut schon mehr weh

LG: Marina

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren