Pankreatitis nach Schußverletzung

Nach einer Schußverletzung vor einem Jahr habe ich Pankreatitis bekommen seitdem habe ich oft Schmerzen und ich werde immer dünner. Mein Arzt aber sagt es ist alles ok. Kann es sei das ich trotz Blutuntersuchungen eine Krankeit auf dem Pankreas habe.

Antworten (1)
Bauchspeicheldrüsenentzündung

Möglicherweise zirkulieren noch immer Metalle von der Schußverletzung in deinem Körper die eine Bauchspeicheldrüsenentzündung verursacht haben. Ich hatte eine Schwermetallvergiftung mit Quecksilber über ausgebohrte Zahnfüllungen, Inhalation, Zirkulation im Blutkreislauf sowie Körper das die Pankreas in ihrer Stoffwechselfunktion gestört und geschädigt hat. Ich würde einen Bluttest machen lassen für Amylase und einen Schwermetalltest. In Folge, diese mit Dmps ausleiten und die Bauchspeicheldrüse mit Bio Gemüse ausheilen. Aber dazu muss man sich genauestens erkundigen!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren