Pro und Contra der Kirchensteuer

Hallo, ich bin seit 4 Monaten wieder fest am arbeiten und habe neulich mal auf der Abrechnung nachgeschaut, wieviel ich an Kirchensteuer zahle. Mittlerweile sind das 100€. Das ist viel Geld für nichts und wieder nichts. Welche Vor oder auch Nachteile hat das, wenn man austritt und an wen wendet man sich?

Themen
Antworten (2)

Ich würde mich einfach an die zuständige Kirchengemeinde wenden pder ans Finanzamt, die die Steuern abziehen....

Du sparst das Geld und verdammst deine Seele. Herzlichen Glückwunsch!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren