Psychische Befindlichkeit und FI-Symptome - Wechselwirkungen

Hallo an alle Leidensgenoss_innen,

ich mache immer wieder die Erfarung, dass Symptome der FI besonders stark auftreten, wenn es mir psychisch nicht gut geht.
Es scheint so, als würde das eine das andere bedingen.
Da die FI nach etwa einem Jahr nach meiner Schwangerschaft sehr stark geworden ist, habe ich auch sehr stark den Eindruck, dass da die Hormone (und Hormonveränderungen) eine nicht unwesentliche Rolle bei der Ausprägung von FI-Symptomen spielen dürften. Bei angeknackstem seelischen Gleichgewicht und/oder psyschischen Stress spielen ja die Hormone auch nicht eine ganz unwesentliche Rolle... Und natürlich kontrolliert man auch nicht so genau, was man isst (Stichwort: Süßes und Heßhunger darauf). So beginnt ein ewiger Teufelskreis... Wie geht es euch so mit diesen Erfahrungen?

Schöne Grüße von einem Wiener Neuling hier in diesem Forum!

Antworten (2)
Fructose

Bei mir wurde auch Fructose festgestellt und es ist so anstrengend das alles zu umgehen aber mit der Zeit wird es besser man muss nur konsequent bleiben leider. Ich kenne das mit der psychischen Verfassung man könnte zink und Folsäure nebenbei noch ergänzen weil bei Fructose oft diese sachen dann nicht mehr richtig produziert werden können wenn man es nicht mehr übers essen aufnimmt in der Apotheke gibt es fructopan das ersetzt die dinge im Körper. Ich musste auch einiges umstellen nicht nur essen sondern auch was die arbeit betrifft weil stress ist absolut nicht gesund jeden tag frisch kochen und jegliche süßis erstmal weglassen aber hey es gibt noch chips und Salzstangen darf man essen :)
Ist echt wahnsinnig was da alles zusammen hängt mit so einer intoleranz..

Psychisches Befinden bei Fruktose Intoleranz

Also ich kann Dir da nur beipflichten. Wenn ich mich über eine Sache sufrege, dann habe ich in der Regel auch mehr Probleme mit Durchfaellen, als sonst im Ruhezustand! Wenn ich meine Periode habe, ist es auch schlimm. Dann geht alles durch! Schön, wenn man weiß, dass man nicht alleine ist mit diesen recht nervigen Symptomen! Alles Gute wünsche ich Dir, Wienerin :)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren