Rebellieren oder unterwerfen?

Hallo,
ich bin eines dieser "trennungskinder", bin schon seit langem der Ansicht das die Trennung meiner Eltern(19 Jahre ein Paar) das Beste für uns/sie war.
Ich wohne jetzt immer im 4Wochen Rhythmus bei meiner Mom und dann 4Wochen bei meinem Daddy und seiner neuen Freundin.
Wo wir schon beim problem wären. Mein Daddy ist sehr glücklich mit ihr, (was mich auch glücklich macht wenn einer der beiden wichtigsten Menschen in meinem Leben glücklich ist), doch ich merke das ich seine neue Freundin in letzter Zeit ziemlich doll als Konkurenz ansehe...
Das macht uns allen das Leben etwas schwer. Ich sehne mich seit ein paar Wochen zu der Zeit zurück, wo mein Daddy und ich einen "Zweimann- Haushalt" führten(das war cool!)... Ich habe schon mal versucht dieses Thema zubesprechen, doch ich bringe es nie übers herz. Er meint er liebe uns beide gleich, jede auf eine andere intensivie Weise(-wo er Recht hat..) aber ich habe Angst/das Gefühl das "diese Frau"(die vom Alter her meine ältere Schwester sein könnte[krass ausgedrückt]) mir meinen Papa wegnimmt.

Nun frage ich mich die ganze zeit soll ich " rebellieren oder mich unterwerfen"?
Ich will das wir harmonisch zusammenleben, aber ab und an geht mir einfach alles gegen den Strich und immer nur Alles in mich reinfressen geht nicht.
Ich hätt gern ein paar Denk- und Verabreitunghilfen(wenn man mir denn überhaupt noch helfen kann o.O xD)

Ich würde mich sehr über Antworten freuen,

lG Miriam

Antworten (2)
Schwere sache

Ich kenn das bin 15 und als mein vater wo ich ca 10 war ne freundin bekam sah ich sie als konkurenz und als sie noch ein kind hatte was 2 jahre jünger ist und da die beiden nur bei meinem papa sei können und ich nur alle 2 wochen am wochenende fand ich das immer als unfair ich würde dir raten das du dich am besten unterwirfst weil sonst gibts immer mehr stress und streit und das ist scheiße in einem trennungs fall

Hi ich bin zwar erst 14

Hi ich bin zwar erst 14 aber ich wueder sagen bevor du dich "unterwuerfst" mit ihm (ihr) reden und vllt mit deiner mutter ich weiss dsa nicht einfach (ich trau mich ja nichtma meinen vater nach seiner freundin zu fragen lol)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren