Sind Kreislaufprobleme nach einer Akupunkturbehandlung normal?

Ich habe erstmals bei meinem Doc eine Akupunkturbehandlung gemacht. Kurz danach wurde es mir schwindelig und mußte mich erst mal hinlegen. Nach 2-3 Stunden war alles wieder gut. Kann das ein Zeichen gewesen sein, daß die Akupunktur gewirkt hat oder ist da was falsch gelaufen? Was meint ihr? Danke für euere Beiträge. Gruß, Franzi

Antworten (1)
Akupunktur und Kreislaufprobleme

Ich gehe regelmäßig zur Heilpraktikerin und manchmal setzt sie mir auch diese Nadeln.
Dabei habe ich auch mal leichte Schwindelanfälle.
Meine Heilpraktikerin meint, das käme nicht so oft vor, könne aber passieren und man könne es auch als Zeichen werten, dass die Behandlung wirkt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren