Sind Vorfußläufer beim Joggen verletzungsgefährdeter?

Vor einigen Wochen habe ich mich zum Joggen einem Lauftreff angeschlossen.
Bisher bin ich ganz normal gelaufen, aber mir wurde geraten, auch mal auf den Ballen zu laufen.
Das fühlt sich aber für mich nicht gerade natürlich an.
Könnte es beim Joggen in diesem Laufstil zu Verletzungen kommen oder welche Vorteile hätte das?

Themen
Antworten (1)
Nicht zwingend gefährlicher!

Hey Localhost,
es ist nicht zwingend gefährlicher bzw. verletzungsfördernder, allerdings findet beim Vorfußlaufen natürlich eine ganz andere Belastung statt! Die Waden werden viel mehr beansprucht und können somit leichter verkrampfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren