Sollte man bei Schuppen die Haare jeden Tag mit einem Anti-Schuppen-Shampoo waschen?

Hallo! Ich habe seit einiger Zeit Schuppen. Ich bekam von einer Bekannten den Rat, die Haare jeden Tag mit einem Anti-Schuppen-Shampoo zu waschen. Ich weiss nicht-trocknet die Kopfhaut dann nicht noch mehr aus? Meiner Meinung nach sollte man die Kopfhaut lieber nicht so stark strapazieren. Was macht ihr, wenn ihr Schuppen habt? Würde mich freuen, wenn ihr berichten würdet. Vielen Dank! LG kathi22

Themen
Antworten (3)

Zu häufiges Haare waschen ist nicht gut. Gerade wenn die Kopfhaut von Schuppen gereizt ist, kann das zu einer Allergie werden. Terzolin aus der Apotheke ist ein gutes Mittel gegen Schuppen.

Haare waschen

Häufiges oder gar tägliches Haare waschen greift die kopfhaut an. Auch bei Schuppen sollte man versuchen, es auszuhalten. Empfehlenswerte Shampoos sind Head and Shoulders oder Terzlin aus der Apotheke.

Nach dem Waschen nicht zu sehr auf der Kopfhaut rubeln.

Moderator
@kathi22

Also jeden Tag die Haare waschen fördert eher die Talgproduktion. Ich hab im Winter immer mal wieder mit Schuppen zu kämpfen und das einzige was wirklich hilft ist Head & Shoulders Classic Clean. Ich wasch mir die Haare jeden 2ten Tag, wie sonst auch.

Tipps findest du auch im Themenbereich Schuppen, hier

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haarpflege/Schuppen/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren