Spielt die Religion in Deutschland noch eine Rolle?

Pünktlich zur Weihnachtszeit sind die Kirchen wieder voll. Viele kommen aber nicht weil sie so gläubig sind, sondern nur, weil es Weihnachten dazu gehört und so schön feierlich ist. Viele Gemeinden werden mittlerweile geschlossen, weil es zu wenige Mitglieder gibt. Haben die Deutschen ihre Religion vergessen? Geht es uns zu gut? Warum treten immer mehr Menschen aus der Kirche aus?

Antworten (3)
Religion in Deutschland

Hallo.....
Es gibt vier Gründe, warum die Deutschen keine Religion mehr praktizieren.
Das heißt nicht, das sie nicht mehr Religiös sind, aber die Umstände in Deutschland sind gegen den Glauben gerichtet.

1: Durch die Wiedervereinigung Deutschlands kamen einige Millionen Menschen ins Land, die nie an Gott geglaubt haben, sondern die kommunistische Jugendweihe erhalten haben.
2: Deutschland wird immer mehr zu einer einzigen Fabrik. Angestellte und Arbeiter haben einfach keine Zeit für Gott. Sie sind voll absorbiert im Produktionsprozess, dazu kommen schwierige Wohnverhältnisse, lange Anfahrwege, stockender Nahverkehr usw.
3: In keinem Land der Welt gibt es mehr Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten wie in Deutschland. Das Wochenende gehöhrt mir >>> Open Air, Baden, Volksfeste, und und und........so schön das ist, aber viele Menschen wollen ihr Freizeit vergnügen nicht für Religion opfern !!!!!
4: Manche Kirchen im Land sind Saft und Kraftlos geworden, es fehlt die Inspiration der Kraft Gottes...

sERVUS sIGGI80

Erhoerung

Ich denke, für die die Glauben, spielt Religion eine Rolle. Ich hoffe, ich bin richtig hier, um meinen Beitrag einzutragen. Ich habe wegen 2 verschiedene Angelegenheiten, die. Novene des heiligen Judas Thadeus gebetet und der heiligen Rita. Zum Dank will ich auch Ihre Verehrung verbreiten.
Ich moechte sehr gerne mitteilen, dass ich mich auf Grund einer Krankheit mich an den hl. Judas Thaddaeus 9 Tage lang gewendet habe. Es sah tatsächlich wie aussichtslos aus. Meine Gebete wurden erhört, die Diagnose war nicht das Schlimme was man dachte. Bin sehr dankbar dafür.
Ich habe mich wieder an hl. Judas Thaddaeus und hl.Rita angewendet, aber dieses Mal, wegen der Liebe. Seit 7 Tagen habe ich die Novene beendet. Bis jetzt hat sich nur etwas kleines in Bewegung getan. Mal sehen, ob auch bezüglich der Liebe die Gebete erhört werden.
Alles Liebe, A.

Religion vergessen?

Viele Menschen scheinen eher an einem Wohlgefühl interessiert zu sein, als an dem Inhalt. Die meisten Menschen möchten so bleiben, wie sie sind. Die christliche Lehre (NT) jedoch stellt den Menschen, sein Denken und Tun, in Frage. Insofern ist die Bibel auch unbequem. Und Bequemlichkeit ist den Menschen nun mal sehr wichtig, wichtiger oft als alles andere. Ein gefühlvoller Weihnachtsgottesdienst ist dann eher nur ein kulturell schönes Erlebnis.
Die Menschen haben nicht die Religion vergessen, sondern Gott. Fehlt die innere Bindung - lässt sich auch der Sinn einer Kirchenmitgliedschaft hinterfragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren