Stärkere Schmerzen nach Rückenmassage - kann das sein?

Hallo! Da ich starke Rückenschmerzen habe, bin ich zum Orthopäden gegangen, der mir dann Massagen gegen die Schmerzen verschrieb. Gestern hatte ich meine erste Anwendung und heute morgen bin ich mit noch stärkeren Rückenschmerzen aufgewacht. Ist das eine Erstverschlimmerung oder ist bei der Massage etwas schief gelaufen? Wer hat ähnliches erlebt und kann mir darüber berichten? Vielen Dank! Gruß Hannes

Antworten (3)

Starke Verspannungen reagieren erst mal ziemlich unangenehm nach einer ersten Massage. Allerdings sollte der Schmerz nach mehreren Anwendungen immer noch da sein, ist es schon mal besser, den Masseur darauf aufmerksam zu machen. Immerhin wird ja entlang der Wirbelsäule massiert und auf keinen Fall auf der Wirbelsäule. Aber jeder kompetente Masseur wird das selbstverständlich auch wissen und einhalten.

Massagen

Aufgrund von starken Rückenschmerzen kann und wird es zu Verspannungen kommen. Wenn man dann die erste Rückenmassage hat, reagieren die Muskeln ersteinmal und die Schmerzen gleichen denen eines Muskelkaters. Das gibt sich aber nach der zweiten oder dritten Massagesitzung.

Massage

Hallo,

mir geht es da genauso. Nach meiner ersten Anwendung konnt ich 2 Tage nich schlafen, da ich nich wusste wie ich liegen soll.
Ja es ist normal das es danach schlimmer wird, da es für den Körper ungewohnt ist.Sollte eigentlich von mal zu mal besser werden.Sollte!!


LG Danie

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren