Tragt ihr statt Unterhemden T-Shirts?

Hallo! Ich trage statt Unterhemden immer T-Shirts - auch unter Oberhemden. Macht ihr das eigendlich auch, oder bin der einzige? Gruß Luger

Antworten (5)
Nix

Ich trag nix drunter, weil t-shirt oder u-hemd spiessig sind

Ich mach es andersrum

Naja, ich trage normal die klassischen Unterhemden. Bin nicht so der Fan von T-Shirts unter Hemden...

Ist doch jedermanns eigene Sache...jeder, wie er mag.

T-shirt statt unterhemd

Ich denke, dass die meisten das so machen, oder? Schließlich sind T-shirts vom ursprung her ja auch unterhemden.
Allerdings gehören sind sie inzwischen ja auch zur "normalen" oberbekleidung, und es gibt sie eben außer in weiss auch in allen möglichen farben und mit modischen aufdrucken etc. Und hier liegt eben genau das problem warum eben gerade diese, eigentlich als oberbekleidung gedachten, und gemachten hemden nicht immer so ganz praktisch sind als unterhemden. Sie sind nämlich weiter geschnitten, die ärmel sind weit. Und das sorgt eben dafür, dass sie oft ein bisschen dick und knubbelig unter oberhemden etc. aussehen. "Echte", als unterhemd gedachte hemden mit kurzen ärmeln sind eben enger geschnitten, sodass sie besser am körper anliegen, und auch die ärmel liegen dicht an, sodass nicht hochrutschen und dicke wülste bilden unter der oberbekleidung.
Auffällig finde ich es übrigens, dass leute sich immer aufregen, wenn man unterhemden durchscheinen sieht, bei T-shirts scheint dies aber niemand zu stören. Im gegenteil, man stellt sie am kragen sogar auffällig zur shau. Und auch wenn sich dann wülste bilden an den ärmeln oder so ist das komischer weise auch nicht schlimm. Man sieht sogar die ärmel machmal under den ärmeln von polo hemden, oder anderen kurzärmligen oberhemden heraushängen.
Soweit meine zwei cent zu diesem thema.

135790
@Luger

Nein, du bist nicht der einzige. Machen viele bei uns in der Firma auch so.
Ich übrigens auch.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren