Unterhemden sind ein Muss

Schönen guten Tag, liebe Forumsteilnehmer,
vielleicht liegt es ja an meinem vorgerückten Alter (63 Jahre), aber ich achte vor allem zur zeit bei dem kühlen Wetter auf warme Unterwäsche, und da gehört für mich natürlich ein Unterhemd dazu. Es sind wirklich nur wenige Tage im Hochsommer, an denen ich es mal weglasse. Ganz schlichte Modelle mit dünnen Trägern sind mir dabei genau so lieb wie die verpsielten mit Spitze, nur lang genug müssen sie sein, Hauptsache, Rücken und Nieren sind warm. Im Sommer, zB URlaub hat es sich auch bewährt, das Hemd als "Top" zu tragen, zu Hosen oder Rock, wenn es heiß ist. Ich fühle mich sehr wohl mit Unterhemd, und kann es wohl deswegen auch gar nicht mit ansehen, wenn meine Tochter (28) immer ohne herumläuft, sie weigert sich, U-hemden zu tragen, und oft sieht man bei ihr den nackten Rücken (üblicherweise jetzt im Sommer bei Pullovern) und auch nackten Bauch (bei T-Shirts und bei Blusen). Ich frage siue dann immer, warum sie ihr "Unterhemd vergessen" hat. Das Thema kann ich nur nicht zu oft anschneiden, weil es dann zum Streit führen würde. Ich glaube 1. dass Unterhemden gut für die Gesundheit sind und 2. ein seriöses Austreten ermöglichen, insofern sie nackte haut beim Bücken usw. verhindern. Wie seht ihr das?
Beste Grüße
Ingrid

Antworten (1)
Unterhemden sind ein no-go

Hallo Ingrid,

sehe ich ganz anders - finds peinlich, wenn sich (sowohl bei Frauen, wie bei Männern) ein Unterhemd unter der Oberbekleidung abzeichnet oder beim Bücken oder so rausschaut. Nackte Haut ist doch sexy. Gerade auch im Winter. Meine Freundin trägt gerne bauhfrei, auch jetzt noch - und ich liebe es. selber hab ich auch nie ein Unterhemd/T-Shirt oder sowas drunter und bin nciht öfter krank als andere. Auch unser Sohn (7 Jahre) muss sowas nicht tragen (würde in der Schule ohnehin nur gehänselt werden). Pulli und warme Winterjacke ist völlig ausreichend!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren