Ungewöhnliche Wadenschmerzen nach dem Joggen - könnte das an den neuen Laufschuhen liegen?

Ich jogge schon einige Jahre regelmäßig und hatte bisher kaum muskuläre Probleme.
Aber seit zwei Monaten schmerzen mir nach dem Laufen die Waden, die dann auch relativ hart sind.
Meine Ernährung habe ich auch nicht umgestellt und Magnesium nehme ich auch ausreichend.
Jetzt fällt mir gerade ein, dass ich neue Laufschuhe beim Discounter vor vier Monaten gekauft habe.
Könnte es an diesen Schuhen liegen, was meint ihr?

Antworten (5)

Warm up und Cool down immer gemacht?

@karsten1996

Sportarzt aufsuchen ist die richtige Empfehlung. Hätte ich auch geschrieben. Wenn das nämlich nichts mit den Schuhen zu tun hat, dann kann der auch gleich nach anderen Ursachen suchen.

Sportarzt fragen

Hallo, das ist ein Fall für den Sportarzt. Also die Laufschuhe einpacken und hingehen.

Könnte an den Schuhen liegen

Ich könnte mir schon vorstellen, dass man in minderwertigen Laufschuhen auf die Dauer Probleme mit den Beinen bekommt. Die Discounter-Laufschuhe müssen ja nur eine miese Dämpfung haben, und schon belastest du die Muskulatur unnötig stark.

Wenn du die Schuhe vom Discounter vor vier Monaten gekauft hast, dann finde ich es komisch, dass du zwei Monate lang darin gelaufen bist ohne Beschwerden. Ich tippe eher auf eine Überlastung. Mach mal ein bisschen Pause.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren