Unser Enkel hat O-Beine, kann man das durch Physiotherapie regulieren?

Wir habe unseren fünfjährigen Enkel nach langer Zeit wiedergesehen.Sofort viel uns auf, daß er stark ausgeprägte O-Beine hat. Ich habe meine Schwiegertochter daraufhin angesprochen, doch sie nimmt das gelassen hin und unternimmt nichts. Mein Mann und ich meinen aber, daß unser Enkel so schnell wie möglich behandelt werden muß, da er im Alter sicher Probleme mit den Hüftgelenken bekommt. Ich werde mich bemühen meine Schwiegertochter zu überzeugen, daß etwas geschehen muß. Gibt es eine spezielle Physiotherapie, die die Beinstellung des Kindes korrigieren könnte? Vielen Dank!

Antworten (1)
Wenn der Arzt nichts sagt

Wahrscheinlich geht sie doch zu Vorsorgeuntersuchungen und spätestens vor der Einschulung wird der Kleine doch durchgecheckt. Wenn die Ärzte nichts sagen, wirds schon nicht so gravierend sein. Vieles regewlt sich auch von allein.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren