Unterhemden jetzt im kalten winter

Was tragt ihr denn jetzt bei dem kalten wetter für unterhemden? Also ich trage meistens ein "normales" weisses doppelripp unterhemd und dann je nach temperatur ein kurz- oder langarm T-shirt, und da drüber dann mein oberhemd und oder pullover.

Antworten (6)
NEIN

Trage gar keine - u-hemd sucks!

Unterhemd

@Kinokasse, gerade jetzt im sommer solltest du doch mal doppelripp probieren, fühlt sich bei kälte wärmer an, und bei wärme kühler. Das liegt daran, dass sich durch die ribbel eben eine lage luft auf deiner haut liegt die die temperatur deiner haut hat.

Unterhemd

Trage das ganze Jahr Unterhemd.Feinripp.

Doppelrippachselunterhemd

@Benjamin: ich trage im Winter auch gerne etwas dickere Doppelrippachselunterhemden, z.B. von Levis. leider gab es die in dieser Saison nicht mehr zu kaufen. Weiß jemand wie wo man solche Unterhemden noch zu kaufen bekommt?

Doppelrippachselunterhemd

Ich trage bei diesen tiefen Temperaturen ebenfalls ein weißes Doppelrippachselunterhemd - das liegt schön an der Haut an und wärmt deswegen gut - darüber ein T-Shirt.
Damit hat man gut gegen die Kälte vorgebeugt.
Besonders für die Nierengegend wichtig!!
Da ich auch Doppelrippslips trage, die den Nierenbereich mit abdecken (von mey), bin ich optimal gegen Zugluft in diesem Bereich geschützt.

Unterhemden

Hi! Ich machs fast genauso, normales Unterhemd - T-Shirt oder Lonsleeve - pullover. Wenn es da im raum doch mal zu warm ist, kann man den Pulli ausziehn. Nur mitm Unterhemd drunter würds nich gehn ...
VG Tobi

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren