Wann sollte ich über einen Stationären Aufenthalt nachdenken?

Hallo mein Name ist nina ich liede seid 12 Jahren an Bulimie!!! Ich habe damals 6-8 mal täglich gekotzt hatte Untergewicht( teilweise) und habe über Jahre für meine essstörrung gelebt. Ich war in mehreren Kliniken, spezialisierte Therapien und Kur Aufenthalte. Inzwischen habe ich ein gutes normal Gewicht und kotze 1-2 mal täglich. Sollte ich trotzdem nachdenken ob ein stationäre Aufenthalt nochmal von Nöten ist?

Antworten (1)

Hallo Nina,

wie geht es dir nun 2 Jahre später?

Ich hatte nur sehr schlechte Erfahrungen mit Therapeuten gemacht, wie ist/war es bei dir?

Ich hatte es lediglich durch mich selbst geschafft aus diesem Fluch heraus zu kommen. Ich musste lernen den Menschen in mir zu erkennen, denn dadurch habe ich gelernt, dass ich mehr bin. Ich bin keine Zahl auf der Waage. Ich habe viel tollere Eigenschaften. Diese sind die wahren Gründe für die liebe und Anerkennung, die ich von meiner Familie und Freunden erhalte.

Höre auf deine innere Stimme, nicht die pessimistische, sondern die, die dich stark macht

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren