Was darf man bei Lactose-, Fructose- und Histaminintoleranz noch essen?

Meine Schwester hat gerade erfahren, dass sie eine Intoleranz gegen Lactose, Fructose und Histamin hat.
Was kann sie denn dann noch essen?
Gibt es dazu eine gute Übersicht?

Antworten (2)
Essen

Wenn man eine Intoleranz hat heißt es im ersten Moment natürlich erstmal verzichten. Aber es gibt viele Medikamente, die gegen solche Unverträglichkeiten vorgehen. Gegen HIT kann ich z.B. Daosin empfehlen. Damit ist auch der Verzehr von Histaminhaltigen Nahrungsmitteln möglich, natürlich sollte man es damit dann auch nich übertreiben, aber ich habe keinerlei Probleme mehr seitdem ich Daosin einnehme. Also nicht sofort alle Lebensmittel abschreiben, sondern auch mal schauen, was es für Lösungen dafür gibt!

Essen

Hallo,
da würde ich eine Ernährungsberatung empfehlen.
Da muss man zu einem Arzt gehen, eine Notwenidgkeitsbescheinigung ausfüllen lassen und bei der Krankenkasse genehmigen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren