Was kann bei einer Yoga-Brücke schädlich für den Körper sein?

Ich habe letzte Woche mal an einen "Yoga-Schnupperkurs" teilgenommen. Unter anderem sollten wir eine "Brücke" machen, die ich aber nicht richtig schaffte. Eine Freundin meinte dazu, daß diese Brücke gar nicht so gut für den Körper sein solle, wußte aber nicht genau warum das so sein soll. Hat das jemand von euch auch gehört und könnte mir dazu Infos geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Chrissy

Themen
Antworten (1)

Die Brücke ist nicht schädlich, solange du noch ausgleichende Übungen drumrum machst, was ja bei einem Yoga-Kurs der Fall ist. Bei der Brücke, dehnst du auch nicht den Rücken, sondern den Bauch und der kann schon ein bisschen was vertragen. ;-)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren