Was kann ich machen? Ich habe Angst

Hallo, ich wurde gestern von meiner Tante verprügelt und das weil ich meine Freundin verteidigt habe, allerdings verbal und auch noch auf einer Freundlichen Ebene , aber das ist jetzt ja auch nicht so wichtig.
Ich habe zwei zeugen , dass meine Tante auf mich los gegangen ist und mich Verletzt hat, ich habe heute immer noch starke Kopfschmerzen und sie hat mir ein Paar Haare ausgerissen , genau an dieser Stelle schmerzt mein Kopf und die kahle Stelle am Kopf sieht ziemlich Blöde aus.

Was kann ich machen, kann ich zur Polizei gehen, wenn ja, was würden die Unternehmen?Kann ich Schmerzensgeld vordern und soll ich jetzt einen Selbstverteidigungskurs machen, weil ich Angst habe , Angst dvor das mir soetwas noch einmal Passieren kann und ich wieder nicht weiß wie ich mich wehren kann?

Antworten (4)
Moderator
Aktuell?

Hast du was unternommen, wie gehts dir jetzt?

Hi

Ja klar du kannst auch leute später noch anzeigen, deine zeugen laufen ja nicht weg und so schnell verjährt auch keine straftat(bin zwar net 100% sicher könntest aber auch nochmal nen rechtanwalr, richter etc fragen wenn ihr einen kennt).vieleicht könntest du mit deiner mutter oder deinem vater reden wenn ihr eine gute verbindung habt 8was ich eig denke)und dann entscheiden ob du sie anzeigst oder nicht

..

Vielen dank für deine antwort.
ich denke mir mal das ich im juni , wenn ich mit meinen prüfungen durch bin, eine kampfsportart erlernen werde, denn so hilflos zu sein ist nicht schön:(
mir fällt das echt schwer zu polizei zu gehen , denn schließlich ist sie meine tante, aber andererseits bin ich von ihr so unglaublich verletzt worden das ich kaum in worte fassen kann was ich fühle.
geht das denn wenn ich erst montag zur polizei gehe oder ist das zu spät , ich würde halt gern noch ein paar tage drüber schlafen?
sie hat mir ja eine ziemlich starke ohrfeige gegeben und mir ein haarbüschel rausgerissen weil ich sie von mir wegschuppsen wollte, heute habe ich sehr starke kopfschmerzen, kann da was ernsthaftes passiert sein oder ist das nur der stress und schock.
mir fällt es sehr schwer jmd dem ich gegenüber stehe , davon zu erzählen, deshalb wende ich mich an das internet!

liebe grüße
sara

....

Das ist echt schlimm du solttest auf jedenfall zur polizei gehen und sie anzeigen und bekommst dann auch schmerzensgeld.wenn du dich wehren willst könntest du ja kampfsporttraining amchen aslo ich habe mal 3 jahre karate gemacht und das is länger her aber die abwehr reflexe und kicke habe ich immer noch drauf.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren