Welche Lebensmittel darf ich beim Basenfasten essen?

Hallo Leute!

Ich möchte gerne gesünder leben und ein paar Kilos abnehmen. Im Internet habe ich etwas über das Basenfasten gelesen, dass mir als Einstieg ziemlich sinnvoll erscheint. Aber wie läuft das genau ab? Welche Lebensmittel sind tabu, und was darf man essen? Wie lange sollte man das Basenfasten als Anfänger machen? Hat hier jemand ein paar Infos für mich?

Antworten (2)
Basen

Also ich mache auch das Basenfasten und halte mich an die ganzen erlaubten Lebensmittel.
Hab auch nie Hunger, besonders weil ich halt auch immer esse, wenn ich Hunger habe, z.B. Salat, Trockenfrüchte, Obstsalat, zweimal warm am Tag, wie Gemüsesuppen und Gemüse geschmort oder gefrorene Bananen mit Mango gemixt.
Ich esse auch nach 18 Uhr und auch den ganzen Tag noch was Rohes wie roher Blumenkohlsalat oder so. Mir bekommt es sehr gut. Ich muss auch nicht glaubern, weil ich aufgrund der vielen Ballaststoffe so 2- 3 mal am Tag auf die Toilette kann. Ich trinke zw. 1, 5 bis 3 Liter stilles (billiges) Wasser und ich habe auch keine Kopfschmerzen.
Ich esse auch keine Mini-Portionen, weil man sonst Hunger hat und auch mehr Entgiftungserscheinungen, sondern so viel und oft bis ich satt bin.
Denke auch, dass ich deswegen auch schneller abnehme. Bisher 1-1, 5 kg pro Tag weniger. :D
Würde mich freuen, auch über eure Erfahrungen zu hören und vielleicht paar leckere Eigenkreationen von euch zu erfahren. Ich finde sehr lecker, Hokkaidokürbis mit Zwiebeln und bissel Gemüsebrühe mit Gewürztee geschmort. :D
Weiterhin allen viel Erfolg.

Moderator
@Vivian

Basenfasten, eigentlich jede Art von Fasten ist nicht zum Abnehmen geeignet.

http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Diaeten/Basenfasten/

In meinen Augen gehört diese Art des Fastens zur Scharlatanerie. Wers glaubt. Erwiesen ist das nicht. Man kann sich auch ohne diesen radikalen Eingriff gut und gesund Ernähren.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren