Welche Mindesttemperatur muss das Wasser beim Babyschwimmen haben?

In unserer Stadt wird Babyschwimmen angeboten. Beim ersten Mal, bin ich sehr schnell wieder aus dem Wasser gegangen, weil es mir zu kalt war und auch meine Kleine hatte irgendwie keinen Spaß. Wie hoch müßte die Wassertemperatur mindestens sein, daß dem Baby auch kein Schaden zugefügt wird? Was meint ihr? Danke für jeden Beitrag. GRuß, Mandaaanaa

Antworten (1)
Mindestens 32 Grad

Die Mindesttemperatur beim Babyschwimmen sollte bei 32 Grad liegen. Wenn du beim Babyschwimmen gefroren hast, dann war die Temperatur wohl deutlich darunter. Ich schätze mal, so um die 26 Grad wie beim Warmwassertag. Das ist natürlich zu wenig.
Ihr solltest aber auch bei 32 Grad nicht allzu lange im Wasser bleiben. Ich denke, dass eine halbe Stunde optimal sein dürfte.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren