Welche Möglichkeiten gibt es, um Sahne zu ersetzen?

Mein Mann kann seit einiger Zeit keine Sossen oder Suppen mehr vertragen, wenn ich sie mit Sahne verfeinert habe.
Auch mit anderen Milchprodukten hat er Probleme, aber er vermisst die feinen Sachen sehr.
Ich habe es schon mit Soja-Sahne versucht, aber leider gerinnt sie in heisen Sossen oder Suppen.
Was könnte ich statt normaler oder Soja-Sahne verwenden?

Antworten (4)
Sauermilchprodukte verwenden

Zum Verfeinern von Soßen kann man auch Sauerrahm oder Joghurt verwenden. Bei Sauermilchprodukten ist die Arbeit, die der Körper mit Laktose hat, schon zum größten Teil erledigt, sodass auch Menschen mit einer Unverträglichkeit diese Produkte meistens gut vertragen.

Laktasesticks besorgen

Es gibt noch eine andere Möglichkeit, wenn jemand Milch und Sahne zwar mag, sie aber nicht verträgt:
Zum Essen nimmt man Laktasesticks oder Laktasetabletten ein. Diese rezeptfreien Medikamente ersetzen das Enzym Laktase, das dem Organismus bei Leuten mit Milchzuckerunverträglichkeit fehlt.

Soja-Sahne schmeckt nicht. Es gibt aber auch Mandelmilch, Reismilch und Hafermilch. Die könnte man mal ausprobieren.

Laktosefreie Milchprodukte kaufen

Hallo Tina,

das ist schon lange kein Problem mehr, denn für Menschen mit Laktoseintoleranz gibt es jetzt in jedem Supermarkt Milch und Milchprodukte ohne Laktose. Davon wird dein Mann dann auch keine Magen-Darm-Beschwerden bekommen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren