Welche Therapie hilft bei einer Kraniomandibulären Dysfunktion?

Hallo! Ich habe starke Verspannungen im Kopf-Hals-Rückenbereich. Mein Ortophäde konnte mir nicht helfen. Heute war ich beim Arzt, der eine Kraniomandibuläre Dysfunktion feststellte. Was kann ich dagegen tun, welche Therapie würde mir helfen? Hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Für Tipps bedanke ich mich. Gruß Goldrad

Antworten (3)

@Diamantenschmuck: Ja, das ist eine sehr gute Idee!!!

Ich hätte jetzt zuerst an einen Masseur gedacht, der die Craniosacraltherapie anbietet...

Zahnarzt

Wenn der Orthopäde nicht weiterhelfen kann, wäre wohl der Zahnarzt oder ein Kieferchirurg der nächste Ansprechpartner. Schließlich handelt es sich bei der Craniomandibulären Dysfunktion (schreckliches Wortungetüm!) um eine Kieferfehlfunktion.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren