Welches Protein ist beim Muskelaufbau am besten, tierisches oder pflanzliches?

Eine Bekannte von mir will unbedingt abnehmen, und da sie mich gefragt hat ob ich ihr dabei helfen könnte, wollte ich auch nicht nein sagen (mache selber sport ). Das Ding ist halt, sie ist Vegetarierin, aber möchte trotzdem auch gleichzeitig Muskeln aufbauen. Was kann man da machen? Sind denn pflanzliche Proteine (z.B. Gouda, wenn man das dazu zählen kann) besser als z.B. Proteine vom Huhn?

Antworten (2)
Die Vollwertigkeit von Eiweiß entscheidet

Lass dich nicht irritieren.

Muskelaufbau funktioniert für Vegetarier genauso, wie für alle anderen.

Zunächst ist Käse (Gouda) ein Milchprodukt und zählt damit zu den tierischen Eiweißen.

Als Vegetarierin kann deine Freundin natürlich tierische Eiweiße aus Milchprodukten zu sich nehmen.

Wichtig bei der Ernährungsplanung ist, dass du daran denkst, vollwertige Eiweiße zu dir zu nehmen.

Dein Körper kann von den 22 Aminosäuren, die er benötigt, nur 13 selbst herstellen.

Die anderen 9 (essentiellen) Aminosäuren musst du über die Nahrung zu dir nehmen.

Zu vollwertigen tierischen Eiweißquellen zählen unter anderem Eier, Fisch, Fleisch, und Milchprodukte.

Daneben gibt es aber auch pflanzliche Eiweißquellen, die ausreichend essenzielle Aminosäuren mitbringen, um als vollwertig zu gelten.

Vollwertige pflanzliche Eiweißquellen sind zum Beispiel Quinoa, Chia-Samen und das altbekannte Soja.

Nüsse, Hülsenfrüchte, Getreide und Gemüse beinhalten leider nur unvollständige Eiweiße und müssen mit anderen Lebensmitteln kombiniert werden, um dir das zu geben, was du brauchst.

Eine einfache Möglichkeit, um die Aufnahme vollwertiger Eiweiße sicher zu stellen, sind Protein-Shakes.

Gerade Molke- oder Whey-Eiweiße seien deiner Freundin nahegelegt.

Der Hersteller von Nahrungszusätzen unterwirft sich freiwillig Kontrollmechanismen, wie der „Kölner Liste“, um die Unbedenklichkeit der Produkte zu garantieren.

Viele Grüße!

Muskelaufbau bei Vegetariern

Ich nehme an, dass deine Freundin keine Muskelberge aufbauen will.
Normalerweise reicht ausgewogene Ernährung. In Getreideprodukten, Hülsenfrüchte usw. sind ausreichend Proteine enthalten und Fleisch ist nicht erforderlich. Ab und zu ein Eiweißshake sollte wirklich ausreichen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren