Wenn Jugendliche Leistungssportler werden sollen, sollten die Eltern oder der Trainer entscheiden?

Im Bekanntenkreis gibt es einen Zehnjährigen, der fußballerisch sehr begabt ist. Der Trainer will ihn zu einem Bundesliga verein vermitteln. Dort gibt es auch ein Sportinternat und der Kleine ist Feuer und Flamme und träumt schon von einer erfolgreichen Profikarriere.
Den Eltern ist das wohl nicht so recht, aber der Trainer empfiehlt das vehement.
Wer sollte da die letzte Entscheidung treffen: Die Eltern oder der Trainer?

Antworten (5)

Trainer und Eltern sollten das schon sehr gründlich besprechen, schließlich geht es ja um ein Kind.

Ja, das sollten Eltern schon noch noch entscheiden, ob das Kind eine sportliche Karriere einschlagen sollte. Oft genug geht sowas ja auch schief und die Kinder schaffen es gar nicht so weit zu kommen, wie es vielleicht auch ein Trainer gerne hätte.

Man hört und sieht immer nur die Sportler, die es wirklich geschafft haben, die, die es nicht geschafft haben, kommen gar nicht zu Wort oder sind völlig vom Bildschirm verschwunden.

Keiner von Beiden!
Das Kind soll ja wohl selbst entscheiden was es machen will und was nicht.
Wenn ihre Freundinnen alle im selber Verein sind und sie will nicht wechseln wieso sollte man dann ein Kind zwingen.
Da in diesem Fall dies aber nicht der Fall ist und sie das möchte, warum nicht. Sofern die schulische Ausbildung in Ordnung ist. Da sie erst 10 Jahre alt ist kann da noch sehr viel passieren.

Die Entscheidung liegt immer noch bei den Eltern. Kinder, die sehr begabt sind, werden sicher gut gefördert, aber die Umstellung gerade bei sehr kleinen Kindern ist doch enorm. Manch 10-jähriger schafft das dann emotional nicht, die Eltern teilweise ja auch nicht.

Kinder und Leistungssport

Sicher ist es für Kinder sehr schön, wenn sie besondere sportliche Begabungen haben und diese entsprechend auch vom Trainer festgestellt werden, aber letztlich müssen die Eltern entscheiden, ob das Kind auf ein Internat soll und dann eben den sportlichen Weg einschlägt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren