Wer hat Erfahrung mit der EFT-Klopfakupressur?

Hallo,

wer kennt die EFT-Klopfakupressur Technik und hat damit auch schon gute Erfahrungen gemacht?

EFT ist ja ähnlich wie Akupunktur, aber ohne das Nadeln verwendet werden. Man klopft nur ganz leicht bestimmte Akupunkturpunkte. Ich beschäftige mich schon eine Weile mit dieser Methode, habe mir das Rauchen mit EFT abgewöhnt und versuche jetzt noch meine Figur wieder auf "Vordermann" zu bekommen, weil ich leider ein paar Kilos durchs Rauchen abgewöhnen, zugenommen habe.

Ich würde mich über einen Austausch mit Euch zum Thema freuen. Wie sind Eure Erfahrungen, falls Ihr welche mit EFT habt?

Antworten (2)
Klopfmassage

So nun noch ein nachschub.

das gleiche kann man am rücken und im nacken auch machen. dann aber bitte darauf achten, dass sie oben beginnen und abwärts bis zu den pobacken klopfen. ist wichtig, so ist der meridianverlauf.

lg
gerda schauer

Klopfmassage

Man kann die meridiane immer klopfen. egal an welchen stellen, das ist immer richtig.

ich mache das jeden morgen. ich liege im bett, klopfe meine arme auf der aussenseite von unten nach oben und innen von oben nach unten ab.

dann gehe ich auf den bauch. der wird rundum geklopf und danach mit einer kreisförmigen massage im uhrzeigersinn massiert.

dann gehts zu den beinen. dort klopfe ich innen von unten nach oben und aussen von oben nach unten.
zum schluss fahre ich im liegen rad und schüttle mich am ganzen körper durch. das sieht aus, wie ein käfer, der auf dem rücken liegt und zappelt.

wenn ich aufstehe, bin ich fit wie ein turnschuh und muss dann gleich danach zur toilette, weil alles in die gänge kommt.

viel erfolg
lg
gerda schauer

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren